Busreisen nach Thüringen

Busreisen zu den schönsten Orten und Städten in Thüringen

Thüringen ist eine wunderschöne Ferienregion in Deutschland und besonders beliebt bei Wanderern, Aktivurlaubern sowie bei Naturliebhabern. Wer gerne schöne Naturlandschaften bewundern und genießen möchte, der ist im Thüringer  Wald genau richtig.

Sie können pauschal organisierte Busreisen nach Thüringen und in den Thüringer Wald buchen. Die Unterkunft und die Organisation ist bei den meisten Busreisen schon in den Reiseleistungen und im Preis enthalten. Oft können zusätzliche Ausflüge dazu gebucht werden, aber auch mit den Standard-Ausflgüen ist sichergestellt, dass Sie die Gegend sowie Land und Leute kennen lernen.

Die  Busreisen führen durch die schönsten Ecken Thüringens und sind sehr abwechslungsreich gestaltet. Für Ihr leibliches Wohl sorgen gut ausgesuchte Restaurants, in denen Sie die typischen Spezialitäten der Region probieren können.

Sie finden beispielsweise Busreisen in den Thüringer Wald, die für die komplette Familie sowie für junge und ältere Menschen ein schönes Erlebnis sind.

Im  Thüringer Wald befindet sich die  Stadt Friedrichroda, die wegen der besonderen Qualität der Luft sehr beliebt bei Urlaubern und Erholungssuchenden ist. Friedrichroda am Rennsteig ist ein Luftkurort im Landkreis Gotha mitten im Thüringer Wald. Die Stadt Friedrichroda ist ideal für Busreisen von 3 bis 4 oder mehr Tagen geeignet, in denen man nicht nur die Stadt sondern auch die Umgebung kennen lernen kann. Man kann auch eine Busreise nach Friedrichroda mit nur einer Übernachtung  unternehmen.

Auf den Busreisen nach Thüringen können Sie außerdem Städte wie Weimar besichtigen. Sie können auf Stadtführungen viel über die Geschichte und Kultur der Stadt erfahren.

Wer sich für Kultur interessiert, der kann Städte wie Gotha besuchen und dort den historischen Stadtkern bewundern. In der Nähe von Gotha finden Sie auch einen Zoo und ein Schloss, das man besichtigen kann. Das Schloss Pillnitz und die Festung Königstein sind ebenfalls beliebte Ausflugsziele für Bustouren und Busreisen in Thüringen.

Auf einer Bustour nach Ronneburg können Sie die gleichnamige und sehr beeindruckende Burg besichtigen, und in Weißensee die Runneburg, die auch Burg Weißensee genannt wird.

In der Kurstadt Bad Langensalza lernen Sie das romantische Thüringen kennen. Bad Langensalza hat auch den Beinamen "Rosenstadt". Sehen Sie sich selbst vor Ort an, was es damit auf sich hat.

In Bad Sulza erwartet Sie das bekannte Sole-Heilbad. Die Stadt wird auch die Toskana Thüringens genannt. Viele Senioren-Busreisen führen hierhin.

Auch nach Bad Liebenstein und Bad Salzungen in den Osten Thüringens führen einige Busreisen, denn es gibt mehrere Schlösser und Burgen sowie weitere Sehenswürdigkeiten auf dem Stadtgebiet.

Eine Busreise nach Schmalkalden zeigt Ihnen die Fachwerkstadt in ihrer ganzen Schönheit. Und auch nach Ilmenau führen zahlreiche Busreisen.

Busreisen nach Jena begeben sich auf die Spuren von Martin Luther.

Busreisen in die schönsten Regionen Thüringens Busreise nach Thüringen
Hier finden Sie Busreisen in die schönsten Landschaften und Urlaubsregionen in Thüringen:
 • Busreisen Eichsfeld
 • Busreisen in den Harz
 • Busreisen nach Oberhof
 • Busreisen zum Rennsteig
 • Busreisen in die Rhön
 • Busreisen ins Saaleland
 • Busreisen Thüringer Wald

Auf einer Busreise nach Saalfeld an der Saale erleben Sie das ursprüngliche Thüringen. In der Altstadt von Mühlhausen fühlen Sie sich fast ins Mittelalter zurück versetzt.

Dagegen erleben Sie auf einer Busfahrt nach Suhl oder Meiningen im Süden des Thüringer Waldes schon die fränkischen Einflüsse.

In Rudolstadt zieht vor allem die Heidecksburg Busreisende an.

Den thüringischen Harz lernen Sie am besten in der Kur- und Erholungsstadt Bad Frankenhausen am Kyffhäuser kennen. Nicht weit von hier liegt Nordhausen als Thüringer Tor zum Harz, ebenfalls häufiges Ziel einer Busreise.

Kulinarisch geht es in Thüringes ältester Stadt, in Arnstadt zu. Ein oft besuchtes Ausflugsziel auf einer Busreise ist dort die Stadtbrauerei. Erleben Sie hier Bierrufer und Schankmädchen. Aber Sie müssen sich hier auch unbedingt mit Johann Sebastian Bach auf Stadtführung begeben.

Ein weiteres Erlebnis in Thüringen ist eine Fahrt mit der so genannten „Thüringer Wald Bahn“, mit der man durch die wunderschöne, sattgrüne Landschaft fahren. Mit der Bahn kann man auch in die Stadt Gotha fahren und dort die Sehenswürdigkeiten besichtigen.

Die Veranstalter der Busreisen nach Thüringen buchen für sie die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus sowie die verschiedenen Unterkünfte mit Verpflegung. Außerdem stellen die Organisatoren der Busreisen ein sehr abwechslungsreiches Freizeitprogramm zur Verfügung.

Das Reiseprogramm der Busreisen ermöglicht Ihnen, möglichst viele und bedeutende Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und zu besuchen. Falls Sie allerdings mal keine Lust haben, an den  Ausflügen und Aktivitäten teilzunehmen, können Sie Ihre Freizeit auch individuell selbst gestalten. Entweder Sie entspannen sich einfach oder gehen ihren eigenen Interessen nach.

Busreisen sind alles in allem eine sehr preiswerte und vor allem abwechslungsreiche Variante des Reisens, um das Bundesland Thüringen (besser) kennen zu lernen.

Die Busreisen finden generell in modernen und komfortablen Reisebussen statt.